Göppingen: Versuchte Vergewaltigung durch Ausländer

Am frühen Morgen des vergangenen Samstags kam es gegen drei Uhr in Göppingen zu einer versuchten Vergewaltigung an zwei jungen Frauen. “Im Bereich des Spitalplatzes in der Grabenstraße begegneten sie vier dunkelhäutigen Männern”, schrieb die Polizei über den Anfang der Situation.

Die Neger fragten die Frauen nach Zigaretten und hielten die Damen auf, als diese ihren Weg fortsetzen wollten. Sie versuchten, ihnen in sexueller Absicht die Kleidung vom Leib zu reißen. Als die Frauen um Hilfe riefen und sich wehrten, kam ein Passant hinzu. Dieser verhinderte Schlimmeres. Auch in diesem Fall werden unsere württembergischen Aktivisten nicht untätig bleiben.





1 Kommentar

  • Es ist gut, dass sich deutsche Bürger zusammenschließen und aktiv gegen diese Auswüchse vorgehen.
    Wo der Staat versagt, müssen die Bürger die Zügel selbst in die Hand nehmen.

    Bruno 23.02.2020

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird niemals öffentlich sichtbar!

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

  

Kontakt über Threema unter der ID:
RMXXTVAY

×