Nationalisten in Ungarn ermordet

Quelle: Facebook

Vergangenen Donnerstag wurden zwei junge ungarische Nationalisten (16 und 21) von Zigeunern ermordet. In Budapest wurden die späteren Opfer zusammen mit ihren Freunden von der verbrecherischen Bande angegriffen. Im Kampf wurde dann ein Messer gezogen und auf die beiden jungen Ungarn eingestochen. Die brutalen Mörder befinden sich auf der Flucht.

Wir sprechen den Familien und den Angehörigen unser aufrichtiges Beileid aus.

Keine Kugel, keine Klinge, kein Opfer kann eine Idee stoppen, deren Zeit gekommen ist!

Gergely – HIER!
László – HIER!





  • Ruhet in Frieden

    Michael 26.05.2020
  • 😢😢

    Esther 26.05.2020
×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
ZYSHY9EH

×