Versuchter Raub in Köthen: Südländer bedrohen 15-Jährigen in Köthen mit Messer

Am 5. Mai, 12.45 Uhr wurde eine 15-jähriger Deutscher in der Leipziger Straße mit einem Messer bedroht. Die als südländisch beschriebenen Täter hatten versucht, den Rucksack zu stehlen. Das Opfer erlitt Verletzungen an Stirn und Händen zu, bevor ihm zu Fuß die Flucht gelang.

 

Polizei beschreibt Täter als Südländer

in der von der Polizei Anhalt-Bitterfeld herausgegebenen Personenbeschreibungen wird davon gesprochen, dass ein Täter ein südländischer und nur gebrochen Deutsch sprechender Typ ist. Der Mann, welcher eine schwarze Bomberjacke trug, hat dunkle Haare und Vollbart, ist etwa 1,85 Meter groß und zwischen 35 und 40 Jahre alt.

Der zweite Südländer war laut der Beschreibung 1,75 Meter groß und trug eine grüne Mütze, Dreitagebart und blondierte Haare. Das Opfer sagte, dass er 25 bis 30 Jahre alt ist. Es besteht der Verdacht, dass die Täter Alkohol konsumiert hatten.

 

Wieder Ausländergewalt in der Bachstadt

Seit 2018 ist die Stadt Köthen bundesweit bekannt geworden. Damals war der junge Deutsche Markus B. einer schwangeren Jugendlichen zur Hilfe bekommen, welche durch zwei Asylanten aus Afghanistan aggressiv bedrängt wurde. Diese beiden griffen ihn daraufhin körperlich an. Marcus verstarb an den Folgen dieser brutalen Auseinandersetzung. Die etablierte Presse verhöhnte damals das Opfer, mit der Behauptung, dass ein Herzinfarkt und nicht die Tritte gegen Kopf und Oberkörper des am bodenliegenden Marcus zu dessen Tot geführt habe. Mehrere tausend Menschen hatten sich daraufhin auf dem Marktplatz getroffen und eine Schweigeminute für den Erschlagenen abgehalten. Seither gibt es immer wider kleinere Schlagzeilen über Gewalt in der Stadt. Oft werden die Täter als südländischer Typ beschrieben.





Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird nicht öffentlich sichtbar. Kommentare mit strafbarem Inhalt oder Verweisen zu anderen Netzseiten werden nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
ZYSHY9EH

×
Jetzt beim Rundbrief vom III. Weg anmelden

Hast Du Dich schon eingetragen?

✔️Anonym ✔️Kostenlos ✔️Exklusiv