Revisionist Fredrick Töben verstorben

Der 1944 im norddeutschen Jaderberg geborene und nach Australien ausgewanderte Fredrick Toben (geboren als Gerold Friedrich Töben) ist im Alter von 76 Jahren am 29. Juni nach drei Monaten schwerer Krankheit verstorben.

Gerald Fredrick Toben gründete im Jahr 1994 das “Adelaide Institute” mit welchem er gegen den antideutschen Rassismus und für wirkliche Meinungsfreiheit kämpfte. 1998 veranstaltete das Institute einen doppeltägigen Kongress mit Revisionisten aus der ganzen Welt, darunter Arthur Butz und Jürgen Graf. Per Liveübertragungen wurden die bekannten Revisionisten Robert Faurisson, Ahmed Rami, Charles Weber, Mark Weber und Ernst Zündel zugeschaltet. Darüber hinaus war der Botschafter der Vereinigten Arabischen Emirate anwesend. Im Dezember 2006 trat Toben als Redner auf der „Holocaust-Konferenz“ in der iranischen Hauptstadt Teheran auf. Zuvor hatte Fredrick Toben an mehreren iranischen Universitäten und beim staatlichen iranischen Rundfunksender „Islamic Republic of Iran Broadcasting“ über den Holocaust referiert.

Die vom “Adelaide Institute” ins Weltnetz eingestellten Inhalte führten zu einem bundesrepublikanischen Grundsatzurteil, nachdem zum ersten Mal auch außerhalb des Staatsgebietes publizierte Internetinhalte von Ausländern, sofern in Deutschland abrufbar, nach deutschem Recht strafbar sind. Fredrick Toben entzog sich durch seine Rückreise nach Australien einer erneuten Verhandlung und zwangsläufigen Verurteilung. Auch in Australien wurde Fredrick Toben zu einer viermonatigen Haftstrafe verurteilt, da auch dort die freie Meinungsäußerung immer weiter eingeschränkt wurde.

Das „Adelaide Institute“ gab offiziell bekannt:

Vale Dr Fredrick Töben

2nd June 1944 – 29th june 2020

It is with sad regret that we inform that Dr Fredrick Töben has passed to Valhalla. After suffering a grave illness for the past few months he is at peace. He will be remembered by his friends and supporters as a Gentleman with an enquiring mind who was not content to stand idly by and allow the endless vilification and false accusations against his beloved German people.





  • Er ist auch Mitbegründer des Verlages der Schelm erst in Leipzig und nun in Tschechien! Ruhe er in Frieden!

    Kai doege 05.07.2020
  • Sie sind die Helden unserer Zeit.

    DZ 05.07.2020
  • Wir werden Frederick Toben in ehrenvoller Erinnerung behalten.

    Beauseant 04.07.2020
  • Das Adelaide Institute lobte einmal einen Preis in Höhe von 50.000 (ich meine, US-Dollar) aus für denjenigen, der hieb- und stichfeste Beweise zum Thema X vorlegen konnte. Niemandem gelang das, jedoch wurde das Institut wegen dieser Aktion zu einer hohen Geldstrafe verurteilt (jedenfalls sechsstellig).

    Thomas G. 04.07.2020
    • Demokraten hassen Wahrheit und die Frage nach Beweisen.

      GD 05.07.2020

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird nicht öffentlich sichtbar. Kommentare mit strafbarem Inhalt oder Verweisen zu anderen Netzseiten werden nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
ZYSHY9EH

×