Asylflut stoppen – auch in Neukölln – Rudow!

Home/Kurznachrichten/Asylflut stoppen – auch in Neukölln – Rudow!

In Berlin geht die Aufklärungsarbeit der Bürger ungehindert weiter.
So wurden im Neuköllner Ortsteil Rudow tausende Flugblätter zum Thema „Asylflut stoppen auch in deiner Region“ an sämtliche deutschen Haushalte verteilt.
Entsprechende Haushalte unserer Landsleute gibt es im südlichen Neukölln deutlich mehr als im Norden des Bezirks, doch der dörfliche Charakter Rudows verändert sich immer mehr.
Überfremdung, teure Mieten, Multikulti an den Schulen und die Verrohung von Kultur und Sprache machen auch kurz vor der Grenze zu Brandenburg nicht halt.

Unsere Partei „Der III. Weg“ hat sich auf die Fahne geschrieben, diese Zustände nicht zu akzeptieren, Widerstand zu leisten und unserem Volk wieder eine lebens- und liebenswerte Zukunft zu geben. Wir bleiben aktiv in allen Bezirken. Komm auch Du zur nationalrevolutionären Demonstration am 3. Oktober 2020, 14 Uhr in Berlin/Hohenschönhausen!

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×