Grafik: Räumung von „Liebig 34“

1 Kommentar

  • Wie man hört, soll die Linkspartei lauthals fordern, das die Räumung aufgeschoben wird. Als Grund werden fehlende Hygienevorkehrungen bei der Aktion seitens der Polizei angegeben. Das rote Gesindel meint wohl, das keiner diese fadenscheinige Verschleierung der Unterstützung von Volksfeinden und Terrorbanden bemerken würde? Irrtum….

    Kai 08.10.2020

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird nicht öffentlich sichtbar. Kommentare mit strafbarem Inhalt oder Verweisen zu anderen Netzseiten werden nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
ZYSHY9EH

×