150 Jahre Deutsches Reich! Feuer auf Bismarckturm bei Weißenburg entzündet

Zum bevorstehenden 150. Jahrestag der deutschen Reichsgründung wurde auf dem Bismarckturm, der auf dem Rohrberg, über der mittelfränkischen Stadt Weißenburg thront, ein Licht ins Land gesendet. In der, auf dem Turm befindlichen Feuerschale entzündeten Aktivisten einen mitgebrachten Holzstoß. Der aus weißen Kalksteinquadern gebaute Turm wurde in Gedenken an Reichskanzler Otto von Bismarck am 24. Juni 1911 fertiggestellt. Er gilt damit als einer der südlichsten Deutschlands.

Mit der Gründung des Deutschen Reichs gelang Otto von Bismarck 1871 der große Wurf: die Einheit der Nation und die Gründung eines der modernsten Staaten der Welt.





  • Dem Islamismus muss sich entgegengestellt werden, sonst sind wir auf Dauer verloren.

    Roswitha Reinhold 18.01.2021
  • Es ist so schön zu sehen und zu lesen, was ihr immer auf die Beine stellt. Die Bewegung muss wachsen!

    ManuJeanne 17.01.2021

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird nicht öffentlich sichtbar. Kommentare mit strafbarem Inhalt oder Verweisen zu anderen Netzseiten werden nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
ZYSHY9EH

×