Terrorstaat Israel: Neue Siedlungen im Westjordanland und Ostjerusalem

Home/Kurznachrichten/Terrorstaat Israel: Neue Siedlungen im Westjordanland und Ostjerusalem

Die Regierung von Premierminister Benjamin Netanyahu machte vor wenigen Tagen den Weg frei für den völkerrechtswidrigen Bau von mehr als 800 Wohneinheiten in den besetzen Gebieten. Es sollen auch Siedlungen ausgebaut werden, die zum Teil tief im besetzten Westjordanland liegen. Schon jetzt leben rund 650.000 jüdische Siedler im Westjordanland und im annektierten Ostteil Jerusalems, was einer volkerrechtswidrigen Besatzung gleichkommt.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×