Aufklärung in der Uckermark geht weiter

Jede Woche ziehen Mitglieder und Unterstützer unserer Partei “Der III. Weg” aus dem Stützpunkt Uckermark durch die Städte und Gemeinden der gleichnamigen Region, um immer mehr Landsleute über unsere Ansichten und politischen Ziele aufzuklären.
In der ca. 30.000 Einwohnerstadt Schwedt wurden Tausende Infokarten zur Corona-Krise verteilt. In der uckermärkischen Kreisstadt Prenzlau wurden ausführliche Infoschriften ebenfalls zum Corona-Wahnsinn und den von der Bundesregierung durchgesetzten Maßnahmen, mit zum Teil erheblichen Einschränkungen des Persönlichkeitsrechts für die gesamte Bevölkerung verteilt. Egal wie man zur sogenannten “Corona Pandemie” stehen mag, eines ist bereits jetzt gewiss, immer mehr Menschen verlieren ihre Existenz, Hoffnung und gehen getrieben durch Angst in den Freitod. All dies verursacht durch die perfide Vorgehenweise des Staatsapparates und seiner Behörden. Aufklärung und Widerstand sind also mehr als angebracht in diesen Zeiten, denn das System ist gefährlicher als Corona!





Kommentare

Kommentar schreiben

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 500 begrenzt.

Deine E-Mail Adresse wird nicht öffentlich sichtbar. Kommentare mit strafbarem Inhalt oder Verweisen zu anderen Netzseiten werden nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
ZYSHY9EH

×