Unsere Kindernachmittage im „P 130“ in Plauen

Jeden Freitag findet in unserem „P 130“ ein Kindernachmittag statt. Basteln, Kochkurse, Naturkunde, Spiel, Spaß und Gemeinschaft stehen Woche für Woche abwechselnd auf dem Programm. Am 4. Juni 2021 ging es heraus in die Natur. So wurde eine kleine Schnitzeljagd im anliegenden Stadtwald durchgeführt, die mit viel Freude angenommen wurde. Im Anschluss gab es ein leckeres Abendbrot.

Unsere Kinder sind unsere Zukunft – Sie müssen gefördert werden

Immer mehr Kinder- und Jugendtreffs schließen oder verkleinern ihr Angebot. Selbst in den Ferien spüren Eltern von Jahr zu Jahr mehr, wie die Freizeitaktivitäten schwinden. Genau diese verachtende Politik der Altparteien hat dazu geführt, dass immer mehr junge Leute im heimischen Kinderzimmer vorm Computer geistig vereinsamen. Doch unsere Kinder sind unsere Zukunft und so ist es nicht nur die Aufgabe der Eltern, sondern ebenso des Staates, sie zu fördern und Zukunftsperspektiven zu schaffen. Die Sozialisierung eines Menschen wird in jungen Jahren geprägt, umso wichtiger ist es deshalb, an dieser Stelle keine falschen Einsparungen vorzunehmen. Daher sollten eine breite Palette an Angeboten geschaffen und Vereine mehr gefördert werden. Vergünstigungen bei Kultur- und Freizeiteinrichtungen für Familien und Kinder müssen staatlich geregelt werden, doch die volksfeindlichen Parteien schmeißen unsere Gelder lieber für die ganze Welt aus dem Fenster.

Immer wieder reicht unser Stadt- und Kreisrat Tony Gentsch (Der III. Weg) Anträge ein, dass mehr Gelder für die Kinder- und Jugendarbeit bereitgestellt werden. Ebenfalls wurde in den regionalen Parlamenten dafür gekämpft, dass Eltern durch den Wegfall der Gebühren für die Schülerbeförderung und kostenlose Plätze in Kindertagseinrichtungen finanziell entlastet werden. Doch CDU, SPD, Grüne, Linke und Co. stimmten jedesmal dagegen, sodass keine Mehrheit zustande kam.

Während von den Politikern der etablierten Parteien vor allem im Wahlkampf nur leere Versprechungen kommen, handeln wir vom „III. Weg“ lieber direkt und zeigen schon jetzt im Kleinen, was wir im Großen einfordern. Die Kinder- und Jugendarbeit steht bei uns an erster Stelle. So werden u.a. Ausflüge und sportliche Aktivitäten organisiert. Hinzu kommt, dass wir Selbstverteidigungskurse für Kinder und Jugendliche kostenlos anbieten, die von qualifizierten Trainern abgehalten werden. Vor allem steht bei uns aber die schulische Leistung an erster Stelle. Daher bieten wir auch kostenlose Schülerhilfe an. Taten statt Worte – Vom Ich zum Wir!

ePost: [email protected]
Threema: ZYSH9EH
WhatsApp/Telegram: 0159-02711721

Telegram-Kanal: https://t.me/derdrittewegvogtland





  • Super Aktion!
    weiter so.

    Luise 14.06.2021
  • Die Tatsache, dass eine Kleinstpartei gefühlt mehr für die Kinder und Jugendlichen leistet, als die etablierten Parteien es tun, ist immer wieder erschrecken, aber gleichzeitig auch ein Weckruf, den etablierten Parteien eins auszuwischen!

    Willi Westland 14.06.2021
×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×