Dschihadist in Kehl am Rhein festgenommen

Am 24. Juni wurde ein mutmaßlicher Dschihadist in Kehl am Rhein festgenommen. Der in Frankreich wohnende Terrorverdächtige soll versucht haben, in Deutschland ein „vollautomatisches Sturmgewehr“ zu kaufen. Er soll vor seiner Festnahme auch Anleitungen zum Bau von improvisierten Sprengsätzen verbreitet haben. Bei seiner Festnahme führte er eine große Menge Bargeld und die Anleitungen mit sich. Zweck seines Aufenthaltes in der BRD soll auch die Vorbereitung von Anschlägen gewesen sein.





  • Was bedeutet eigentlich die auf dem Foto gezeigte Fahne.? Schriftzeichen?

    Artjom 11.07.2021
    • Die auf dem Foto gezeigte Fahne steht nicht im Zusammenhang mit der Meldung. Es handelt sich um die Beflaggung einer Moschee im Beka-Tal (Libanon).

      App-06 11.07.2021
×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×