Südtirol: 50 Jahre Autonomie – „Niemals vergessen, dass wir Tiroler sind!“

Heute, genau 50 Jahren, am 20. Januar 1972 trat das Zweite Autonomiestatut für Südtirol in Kraft. Obwohl die große Mehrheit der Süd-Tiroler damals die Selbstbestimmung – sprich die völlige Loslösung von Italien wollte -, stellte das Zweite Autonomiestatut einen bedeutenden Fortschritt zur vormals rechtlosen Situation der Süd-Tiroler dar. Grund zum Feiern besteht heute dennoch nicht! Der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Sven Knoll, betont in seiner Rede, was die Autonomie ausmacht und wofür es in Zukunft zu kämpfen gilt. Weitere Infos findet man unter Südtiroler Freiheit.

Südtirol bleibt Deutsch!





1 Kommentar

  • Südtirol bleibt Deutsch und wir bleiben an der Seite von Südtirol.

    Mario Schulz 21.01.2022
×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×