AfD-Fraktionschef verbreitet Unwahrheiten in Sachsen-Anhalt

Home/Kurznachrichten/AfD-Fraktionschef verbreitet Unwahrheiten in Sachsen-Anhalt

Mit Unwahrheiten macht die AfD Sachsen-Anhalt Stimmung gegen die Ukraine.

Es wird behauptet, dass nahezu alle EU-Hilfen in der Ukraine gestohlen oder veruntreut worden sein. Besonders der AfD-Fraktionschef von Sachsen-Anhalts, Oliver Kirchner, verbreitete dieses Gerücht zuletzt mehrfach auf Demonstrationen. Er sei auch deshalb gegen Hilfen für das von Russland angegriffene Land. Der Bericht, auf den sich Kirchner beruft, existiert aber gar nicht.

Noch keine Kommentare.

Kommentieren

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 500 begrenzt.

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×