Sachsen-Anhalt: Immer mehr Rentner auf Grundsicherung angewiesen

Home/Kurznachrichten/Sachsen-Anhalt: Immer mehr Rentner auf Grundsicherung angewiesen

Armut RentnerIm Bundesland Sachsen-Anhalt sind immer mehr Rentner Sozialfälle. Die Zahl der Personen, die in Sachsen-Anhalt im Alter Grundsicherung benötigen, ist gestiegen. Laut Statistischem Bundesamt waren es im Juni 2022 genau 8835 Bürger. Im Vergleich dazu waren es 2021 noch rund 1400 Personen weniger.

Die Preissteigerung bei Lebensmitteln und Energie dürften diese Entwicklung noch deutlich verschlimmern und mehr Menschen in die Altersarmut stoßen.

Folgt uns bei Telegram und erhaltet täglich neue Informationen aus Sachsen-Anhalt!
https://t.me/unsachsenanhalt

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×