Jahresabschluss- und Julfeier der Stützpunkte Berlin/Brandenburg

Home/Stützpunkt Berlin, Stützpunkt Potsdam/Mittelmark, Stützpunkt Uckermark/Jahresabschluss- und Julfeier der Stützpunkte Berlin/Brandenburg

In großer Runde kamen Ende Dezember viele Mitglieder unserer Partei „Der III. Weg“ mit ihren Familien und Freunden zusammen, um gemeinsam das Jahr 2023 ausklingen zu lassen. Festlich geschmückt zeigte sich die großzügige Räumlichkeit. Ein anstrengendes Jahr liegt hinter unseren Aktivisten, im Jahresrückblick zeigte unser Parteivorsitzender Matthias Fischer anhand einer Leinwand-Präsentation die verschiedenen Stationen unseres politischen Alltags auf.

 

 

 

Alle drei Säulen unserer nationalrevolutionären Bewegung (der politische Kampf, der Kampf um Kultur und Gemeinschaft) wurden durch die bestehenden Stützpunkte in Berlin/Brandenburg mit Leben gefüllt. Zahlreiche Aktionen in der Öffentlichkeit sorgten für einen wachsenden Bekanntheitsgrad und eine steigende Mitgliederzahl. Herausragend war sicherlich auch die Gründung des Landesverbandes Brandenburg am 1. April 2023 in Zossen. Dieser Schritt legte den Grundstein für das Brandenburger Wahljahr 2024. Denn zum Ende des Jahres 2023 wurden zahlreiche Aufstellungsversammlungen für die Teilnahme an den Kreistagswahlen in der Uckermark und der Prignitz durchgeführt, ebenso für die Stadtratswahl in Wittstock/Dosse. Die Kommunalwahlen finden am 9. Juni 2024 statt. Mit der Aufstellung einer Landesliste und der Wahl von fünf Direktkandidaten für die Wahlkreise 1, 2, 9, 11 und 12 wurden die Voraussetzungen zur Teilnahme an der Landtagswahl am 22. September 2024 vorbereitet. In vielen Regionen Brandenburgs konnte unsere Bewegung neue Mitstreiter gewinnen und geht somit gestärkt ins kommende Wahljahr.

 

 

Auch Berlin geht gestärkt ins neue Jahr und konnte im gesamten Berichtszeitraum personelle und öffentlichkeitswirksame Erfolge einfahren. Mittlerweile gehört der Berliner Stützpunkt zu den größten im gesamten Bundesgebiet und zeichnet sich durch Fleiß und Kontinuität aus. Gerade auch unsere Jugendorganisation (NRJ) erfährt in den letzten Monaten rasanten Zulauf, ebenso wie die Arbeitsgruppe „Körper & Geist“, die ihre sportlichen Angebote immer weiter ausbaut. Zahlreiche Wanderungen, Feste und gemeinsame Zusammenkünfte festigen auch die Gemeinschaft der Nationalrevolutionäre in Berlin und Brandenburg. Voller Zuversicht startet „Der III. Weg“ somit in Berlin und Brandenburg ins neue Kampfjahr.

 

 

 

Julfeier mit nationalrevolutionärer Tombola

Nach einem traditionellen gemeinsamen Essen wurde es andächtig im Saal. Die deutsche Weihnacht brachte allen Anwesenden ein Aktivist aus Potsdam näher, der, leitend mit Gedichten und Geschichten, Liedern und Gesang eine feierliche Atmosphäre erzeugte. Die Kleinsten in der Runde erfreuten sich über eine Bastelecke, hier wurden Wichtel und Lebkuchenhäuschen angefertigt, Bilder gemalt und schöne Stunden mit gleichaltrigen verbracht.

 

 

Einen weiteren Höhepunkt des Tages stellte unsere nationalrevolutionäre Tombola dar. Über Hundert mitgebrachte Geschenke wurden verlost, der Erlös kommt dem Wahlkampf in Brandenburg zu Gute.

 

 

 

„Der III. Weg“ Berlin/Brandenburg bedankt sich bei allen Mitgliedern und Freunden unserer nationalrevolutionären Bewegung für ihren Einsatz im scheidenden Jahr und hofft auf das gleiche Engagement im kommenden wichtigen Jahr 2024. Lassen wir gemeinsam unsere Bewegung weiter wachsen und erste Erfolge einfahren. Arbeiten wir weiter alle an uns selbst, um stetig besser zu werden zum Wohl unserer Sache und unserer Familien. Bleibt uns allen erhalten und gesund. Wir wünschen euch besinnliche Tage im Kreis eurer Lieben, als Deutsche gehen wir aufrecht ins neue Jahr, rutschen können andere!

 

Es liebt und grüßt euch DIIIW – Berlin/Brandenburg

 

 

1 Kommentar

  • Sieht toll aus. Weiter so !

    Hendrik 28.12.2023

Kommentieren

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 500 begrenzt.

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×