79. Jahrestag der Bombardierung Magdeburgs: Wir vergessen nicht!

Home/Kurznachrichten/79. Jahrestag der Bombardierung Magdeburgs: Wir vergessen nicht!

Am 16. Januar 2024 jährte sich der alliierte Bombenterror auf die Stadt Magdeburg zum 79. Mal. Anlässlich der Bombardierung von Magdeburg haben sich nationalrevolutionäre Aktivisten vom Stützpunkt Magdeburg/Altmark versammelt, um in Würde der unzähligen Opfer des Bombenterrors zu gedenken. Mit Kerzen und einem Kranz wurde dem Anlaß entsprechend erinnert.

Bei dem schwersten Luftangriff auf Magdeburg kamen am 16. Januar 1945 unzählige Magdeburger qualvoll ums Leben. In nur 39 Minuten wurde die Stadt in Schutt und Asche gelegt.

Auch nach 79 Jahren werden wir den verheerendsten alliierten Bombenterror, den die Stadt Magdeburg je erlebt hat, niemals vergessen!

Folgt uns bei Telegram!
t.me/stuetzpunktmagdeburgaltmark

Noch keine Kommentare.

Kommentieren

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 500 begrenzt.

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×