Berlin: Südländer attackieren Arzt und Pfleger

Home/Kurznachrichten/Berlin: Südländer attackieren Arzt und Pfleger

In der Silvesternacht ist es in Berlin-Lichtenberg zu einem weiteren traurigen Höhepunkt in Sachen Ausländerkriminalität gekommen. Drei Südländer hatten einen Arzt sowie einen Pfleger in einer Klinik mit Schlägen attackiert. Der Grund: Die Wartezeit für die Behandlung hatte den Tätern zu lange gedauert. Die Presse schweigt über die Herkunft der Männer. Ein Video auf der Kurznachrichtenplattform X (ehemals Twitter), auf welchem das südländische Erscheinungsbild der Schläger deutlich zu erkennen ist, zeigt den Vorfall. Beide Opfer wurden leicht verletzt und mussten teils ambulant behandelt werden.

1 Kommentar

  • Kleiner Nachtrag: Wer dieses üble Werk sehen möchte, der schaue sich dies selber an. Datum ist 02.01.2024 im Twitterkonto von Ferat Kocak.

    Kai 07.01.2024

Kommentieren

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 500 begrenzt.

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×