Unterstützung im Hochwasserkatastrophengebiet

Home/Kurznachrichten/Unterstützung im Hochwasserkatastrophengebiet

Da sich die Lage in Mansfeld-Südharz nicht entspannt, sind unsere Aktivisten aktuell im Hochwassergebiet an der Helme zur Unterstützung vor Ort.
Getreu dem Motto „Vom Ich zum Wir“ werden Sandsäcke befüllt und gestapelt. Auch eine Spende zur Essensversorgung wurde abgegeben.

Als Nationalrevolutionäre sehen wir es als selbstverständlich an, uns mit dem Volk zu solidarisieren. Während sich Politiker dort nur blicken lassen, um zu glänzen und mit ihrem unerwünschten Auftritt die Helfer bei ihrer Arbeit behindern, kämpfen wir weiter gegen das Wasser und die sonstigen katastrophalen Zustände in unserem Land!

Fürs Volk – Bereit!
Fürs Vaterland – Bereit!
Für die Heimat – Bereit!

Folgt uns bei Telegram!
t.me/unHarz

Noch keine Kommentare.

Kommentieren

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 500 begrenzt.

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×