Fredrik Vejdeland – Neuer Anführer der Nordischen Widerstandsbewegung

Home/Kurznachrichten, Politik, Gesellschaft und Wirtschaft/Fredrik Vejdeland – Neuer Anführer der Nordischen Widerstandsbewegung
Fredrik Vejdeland fand klare Worte gegen ein korruptes und morsches System.

Fredrik Vejdeland wurde bei einem internen Treffen als neuer Anführer der Nordischen Widerstandsbewegung bekannt gegeben. Mitglieder und Aktivisten versammelten sich am letzten Wochenende zu den jährlichen Organisationstagen. Dort wurde verkündet, dass Simon Lindberg von der Führungsposition, die er seit 2015 innehatte, zurücktritt und dass Fredrik Vejdeland die Leitung übernimmt.

Simon Lindberg legt sein Amt auf eigenen Wunsch und aus persönlichen Gründen nieder. Zwischen ihm und der Organisation bestehen keine Meinungsverschiedenheiten oder Differenzen. Vejdeland ist eines der dienstältesten Mitglieder der Widerstandsbewegung und gehört seit 20 Jahren zur nationalen Führung. Er war die treibende Kraft hinter Nordisk Radio und einer der Schlüsselverantwortlichen für die Gründung der schwedischen nationalistischen Nachrichtenseite Nordfront. Darüber hinaus ist er ein sehr beliebter Autor und Redner und hat sich in den ideologischen Podcasts „Leadership Perspective“ und „Mimers Brunn“ hervorgetan. Die nordische Widerstandsbewegung dankt Simon Lindberg für seine Dienste und wünscht Fredrik Vejdeland alles Gute für die Zukunft!

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×