Schweden: NWB demonstriert in Göteborg

Home/Ausland/Schweden: NWB demonstriert in Göteborg

Unter dem Motto „Ett folk, ett rike, en ledare“ marschierten Aktivisten der Nordischen Widerstandsbwegung (NWB) am 20. April durch die Innenstadt von Göteborg (Schweden) und überraschten damit Antifa und Behörden. Es kam zu keinerlei Zwischenfällen. Fredrik Vejdeland, Anführer der nordischen Widerstandsbewegung, hielt im Zuge der Demonstration eine Rede im Brunnsparken im Zentrum von Göteborg.

Noch keine Kommentare.

Kommentieren

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 500 begrenzt.

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×