Anquatschversuch im Landkreis Rosenheim abgewehrt!

Home/Kurznachrichten/Anquatschversuch im Landkreis Rosenheim abgewehrt!

Ein Aktivist vom Stützpunkt München/Oberbayern wurde am 3. Mai von einem Verfassungsschutz-Spitzel belästigt, der sich als Herr Schulz ausgegeben hat. Der Aktivist reagierte vorbildlich, setzte den Beamten umgehend vor die Tür und meldete den Vorfall.

Keine Kooperation mit dem Verfassungsschutz!

Noch keine Kommentare.

Kommentieren

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 500 begrenzt.

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×