Der III. Weg über dem Südharz

Home/Kurznachrichten/Der III. Weg über dem Südharz

Am Wochenende lud der Verein der Mansfelder Berg- und Hüttenleute e.V. dazu ein, die Halde vom ehemaligen Wolfschacht zu besteigen.

Mitglieder unserer nationalrevolutionären Bewegung zog es dorthin, um sich dieser Herausforderung zu stellen.

Vor dem Aufstieg wurde ein Gottesdienst abgehalten, wobei traditonell eine Blaskapelle spielte. Diesem wurde kurz beigewohnt, bevor man den Aufstieg wagte.

Bei windigem Wetter ging es dann bergauf, als der Gipfel von 153m nach einiger Zeit erreicht wurde.

Bei starkem Wind und am Ziel angekommen, konnte man die traumhafte Aussicht genießen und es wurde sich der Stempel im Gipfelpass geholt, bevor es zum Abstieg ging.

Wieder unten angekommen, wurde sich etwas gestärkt und interessante Gespräche mit ehemaligen Bergleuten geführt, wobei man einiges Wissenswertes erfahren konnte.

Es sind Traditionen wie diese, welche die Seele unseres Volkes und dieser Region widerspiegelt und welche es zu bewahren gilt.

 

Fürs Vaterland – Bereit

Fürs Volk – Bereit

Für die Heimat – Bereit

Noch keine Kommentare.

Kommentieren

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 500 begrenzt.

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×