Weihnachtsvideo: "Der Engel grüßt den lieben Gott!"

Home/Politik, Gesellschaft und Wirtschaft/Weihnachtsvideo: "Der Engel grüßt den lieben Gott!"

Analog zu dem bekannten "Dinner for one" an Silvester ist der nachfolgende Ausschnitt aus dem preisgekrönten Kurzfilm über den Weihnachtsabend bei der bundesdeutschen Familie Wölkes und ihrer vermeintlich dementen Oma für einige nationalgesinnte Freunde des Spaßes mittlerweile zum festen filmischen Bestandteil des Julfestes avanciert.

Der Titel des humorigen – ursprünglich 14minütigen – Video-Clips, der einst in der Kurzversion im ZDF gezeigt wurde, heißt im Original: "Der kleine Nazi", was wir allerdings für wenig zutreffend hielten und ihm einfach selbstständig den Namen: "Der Engel grüßt den lieben Gott" verpaßten.

Das schwarzhumorige Filmwerk offenbart köstlich die spießbürgerliche Verlogenheit bundesdeutscher Gutmenschen am Weihnachtsfest und findet am Ende sogar noch ein lustiges Ende, was man auch insbesondere Gleichgesinnten nicht vorenthalten möchte. Für manchen Nationalisten ist der auf vier Minuten geschnittene Klassiker aus 2010, welcher zudem das Prädikat „besonders wertvoll“ erhielt und zahlreiche Preise gewann, inzwischen zum jährlichen Weihnachtsbrüller geworden. Am besten einfach selbst reinschauen: Kurzfilm "Der Engel grüßt den lieben Gott"

Bild: jkarinclaus / www.bigstock.com

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×