Flugblattverteilung in Bamberg für härtere Strafen bei Kindesmissbrauch

Home/Kurznachrichten/Flugblattverteilung in Bamberg für härtere Strafen bei Kindesmissbrauch

Am gestrigen Abend verteilten Aktivisten unserer Partei im oberfränkischen Bamberg mehrere Hundert Flugschriften zu diesem Thema. In den letzten Tagen wurde bekannt, dass ein 19-jähriger Azubi in einem Kindergarten in Bischberg sich an Kindern vergangen und diese sexuell missbraucht hatte. Für uns als Deutsche Sozialisten steht der Schutz von Kindern und Heranwachsender an höchster Stelle. Heute ist traurige Realität, dass Kinderschänder mit unverhältnismäßig niedrigen Strafen nach der Haftzeit wieder auf die Gesellschaft losgelassen werden. Die Rückfallquote hierbei ist exorbitant hoch. Wir fordern daher härtere Strafen für Kinderschänder zum Schutz der Jüngsten und Schwächsten unseres Volkes!

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×