Flugblattverteilung in Unterschleißheim

Am gestrigen Abend verteilten Aktivisten vom Stützpunkt München/Oberbayern mehrere Hunderte asylkritische Flugblätter in Unterschleißheim. Seit 2015 hat sich die Zahl der Asylheime in der Stadt erheblich erhöht und die Bürger sind deswegen merklich verunsichert. Deswegen wurde rund um den Bürgerplatz den Anwohnern mit den Informationsblättern vom „III. Weg“ eine Alternative zum herrschenden System angeboten.