Vogtland: „Der III. Weg“ tritt auch zur Kreistagswahl an

Home/Kommunalwahl Vogtland, Stützpunkt Vogtland/Vogtland: „Der III. Weg“ tritt auch zur Kreistagswahl an

Wie schon am Montag berichtet, hat unsere Partei „Der III. Weg“ die bürokratische Hürde der sogenannten Unterstützungsunterschriften für die Stadtratswahl in Plauen mit Bravur gemeistert und tritt daher zu der Wahl an (Bericht HIER).

Am heutigen Donnerstag fand im Landratsamt die Sitzung des Kreistagswahlausschusses statt. In den 12 Wahlkreisen zur vogtländischen Kreistagswahl mussten ebenfalls Unterstützungsunterschriften für den Wahlantritt gesammelt werden, die auf den jeweiligen Gemeinden abgegeben werden mussten.

Die Sammlungen waren geprägt von Falschmeldungen, Behördenwillkür bis hin zu Bürgermeistern, die Unterzeichner beeinflusst haben. In einer Stadt wurde nach nur zwei Wochen gemeldet, dass ausreichend Unterschriften zusammenkamen. Eine Woche vor Fristablauf dann die Mitteilung, dass es sich um eine andere Zahl gehandelt hat. So musste ein fertig geglaubter Wahlkreis erneut in Angriff genommen werden. Doch wir wollen nicht klagen. Immerhin wissen wir, mit was für einem Personal wir es zu tun haben.

In den letzten Wochen fanden tägliche Aktionen auf den Straßen und Marktplätzen statt. Bis zum 21. März 2019 gaben insgesamt 322 Bürger ihre Unterschriften ab und somit deutlich mehr als die erforderlichen 204 Unterschriften. Da jedoch die Kreistagswahl in 12 Wahlkreise aufgeteilt ist und in jedem eine bestimmte Anzahl erreicht werden musste und nicht das Gesamtergebnis zählt, wird unsere Partei in 9 der 12 Wahlkreise antreten. Das Hauptziel, dass wir in den größten vogtländischen Städten auf dem Wahlzettel stehen, wurde erreicht und wir bedanken uns bei den zahlreichen Bürgern für ihre Unterstützung.

Unsere Mitglieder und Unterstützer fiebern seit Monaten diesem Wahlkampf entgegen und stehen bestens vorbereitet in den Startlöchern, denn das Ziel steht fest: Der Einzug in den Stadtrat und Kreistag.

Mit eurer Stimme am 26. Mai 2019 werden endlich wieder deutsche Interessen im Vogtland vertreten sein. Da es zu den Kommunalwahlen keine Prozenthürde gibt, zählt jede Stimme!

„Erst unser Volk, dann all die anderen. Erst unsere Heimat und dann die Welt!

Fürs Vaterland? Bereit!
Fürs Volk? Bereit!
Für die Heimat? Bereit!

Unser Wahlprogramm findet ihr HIER.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×