Auch der letzte Meter zählt – Plakatierung in Gera-Langenberg und Verteilung in Gera-Tinz

Home/Europawahl, Kurznachrichten/Auch der letzte Meter zählt – Plakatierung in Gera-Langenberg und Verteilung in Gera-Tinz

Wahlplakate finden auch in den letzten Tagen vor dem 26. Mai noch Beachtung. Gerade etwas Neues zieht die Blicke der Wähler auf sich. Getreu dieser Erkenntnis wurden in Gera-Langenberg Plakate unserer nationalrevolutionären Partei „Der III. Weg“ gut sichtbar an die Straßenlaternen gehängt.

Weiterhin wurden weitere Hunderte Flugblätter im Ger’schen Stadtteil Tinz verteilt, um unsere Forderungen den Bürgern näherzubringen.

Die, durch politischen Unwillen und Verantwortungslosigkeit völlig verarmte Stadt Gera, sucht seit Jahrzehnten einen Ausweg. Hier wird er den Bürgern nun präsentiert. Er heißt „Der III. Weg“ und wer diesen wählt, der wählt den Weg in ein besseres Deutschland!

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×