Wahlkampfschlacht um Erfurt

Seit 11 Tagen läuft die heiße Wahlkampfphase in der thüringischen Landeshauptstadt, täglich fünf Kundgebungen, mittlerweile über 70.000 verteilte Flugblätter und Hunderte Plakate machen sich in der gesamten Stadt bemerkbar. Unsere nationalrevolutionäre Partei Der III. Weg und unsere Ziele werden bis zum 26. Mai jedem Erfurter Bürger ein Begriff sein. Dafür werden unsere Erfurter Mitglieder bis Sonntag und auch noch nach dem Wahlkampf sorgen.

 

Ein respektvolles Dankeschön möchten wir einem mutigen Landsmann aussprechen, jener Unterstützer hat uns extra seine Werbewand für unsere nationalrevolutionäre Propaganda zur Verfügung gestellt und damit unsere Aktivisten mächtig motiviert. Genau solche selbstlosen Einsätze einzelner sind es, die unsere gemeinsame Sache wachsen und uns erkennen lassen, dass jeder seinen Beitrag leisten kann, wenn er gewillt ist, Opfer zu bringen. Für Erfurt, Thüringen und Deutschland stehen wir bereit.

 

 

So macht das Spass.




Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird niemals öffentlich sichtbar!