Erneute Werbeverteilung für den „Tag der Heimattreue“ in Olpe

Am heutigen Vormittag verteilten Aktivisten erneut Hunderte Flugblätter für unser bevorstehendes Fest am 15. Juni in der im Sauerland gelegenen Kreisstadt Olpe. Zusätzlich fanden Gutscheine für Selbstverteidigungskurse, welche beim „Tag der Heimattreue“ durch einen Trainer für die ganze Familie angeboten werden, den Weg in unzählige Haushalte.

 

 

 

 

 

 

In Zeiten der Unsicherheit, asozialen Zuständen in der Landespolitik und einer egoistischen Ellenbogengesellschaft, schafft unsere Partei „Der III. Weg“ Lichtblicke. Zum zweiten Male findet in der Kreisstadt Olpe ein Volksfest unserer nationalrevolutionären Bewegung statt. Ist der Blick für Familien im Angesicht der Entwicklungen im eigenen Land oftmals von Sorgen geprägt, schaffen wir einen Tag in Gemeinschaft, welche in der bunten Republik ihren Stellenwert längst verloren hat. Der „Tag der Heimattreue“ lädt mit einem umfangreichen wie auch ganzheitlich ausgerichteten Programm für Groß und Klein, Essens- und Getränkemöglichkeiten und einem Liedermacher zum Verweilen ein.

 

 

Der Vorplatz der Stadthalle Olpe erstrahlt am Sonnabend, den 15. Juni, in den Farben unserer Partei. Identität, Kultur und Gemeinschaft brechen an diesem Tag den zerstörerischen Zeitgeist und bieten einen Gegenpol zur hemmungslosen Konsumgesellschaft. Unsere Aktivisten freuen sich zusammen mit Ihnen einen Tag in gelebter Gemeinschaft zu verbringen, fern der realitätsfernen Propaganda der an Einfluss verlierenden Altparteien. Unsere Partei „Der III. Weg“ verfeuert keine leeren Worthülsen, sondern lebt die Werte, die unserem Volk seine Grundlage bieten. – Seid dabei!

 

Tag der Heimattreue

Wo: Vorplatz der Stadthalle Olpe (Pannenklöpperstraße 4)

Wann: 15. Juni ab 11:00 Uhr

„Das Schicksal nicht zu ertragen, sondern zu führen, das ist unsere Aufgabe!“

– Kurt Eggers





1 Comment

  • Gute Arbeit! Grüße an alle

    Michael 05.06.2019