Fraktur gesprochen #075: Gert Sudholt – Die Alliierten und der Bombenterror gegen die Zivilbevölkerung im Zweiten Weltkrieg

In dem Vortrag (99 min) aus dem Jahr 2019 behandelt Gert Sudholt den alliierten Bombenterror gegen die deutsche Zivilbevölkerung im 2. Weltkrieg. Gert Sudholt ist ein Verleger und Publizist. Er ist Eigentümer der Verlagsgesellschaft Berg, die unter ihrem Dach drei Verlage vereint, Türmer-Verlag, Vowinckel-Verlag und Druffel-Verlag.

„Fraktur gesprochen“ ist eine regelmäßig erscheinende Serie von Medienbeiträgen, die sich verschiedenster Themen annimmt. Wer mit jemandem „Fraktur spricht“, redet mit diesem in klaren, deutlichen Worten, ohne Umschweife und sagt diesem direkt und unverblümt die Meinung.





Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird niemals öffentlich sichtbar!