Flugblattverteilung vom Stützpunkt Thüringer Wald in Suhl

Home/Kurznachrichten/Flugblattverteilung vom Stützpunkt Thüringer Wald in Suhl

In einem Bericht von Die Welt glänzt Suhl derzeit nicht mit positiven Nachrichten. Zitat: Ein Tag ohne Krawall, das ist auf dem Friedberg schon ein guter Tag!“

Rund 10.000 sogenannte Flüchtlinge sind derzeit in Thüringen untergebracht, davon ca. 1.800 auf dem Friedberg in Suhl. Die Zahl steigt stetig.

Passanten werden angegriffen, Randale auf offener Straße und deutsche Anwohner, die aus Sorge wegziehen.

Weil wir das nicht einfach so hinnehmen, verteilten Aktivisten unserer Partei Der III. Weg“ bis spät in die Nacht Flugblätter, um unseren deutschen Landsleuten klarzumachen, dass wir für eine konsequente Abschiebung aller straffällig gewordenen Ausländer sind und auch in Suhl ganz klar sagen: Kriminelle Ausländer raus!

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×