Vorankündigung: „Revolution auf Sendung“ #022 mit Baldur Landogart

In unserer 22. Ausgabe von Revolution auf Sendung am 15. August – 20:30 Uhr, dürfen wir das ehemalige NPD-Parteivorstandsmitglied, Baldur Landogart, in unserer Radiosendung begrüßen. Mit Baldur Landogart möchten wir einerseits über den Zustand innerhalb der NPD und seinem Rückzug aus dem Parteivorstand sprechen, aber auch seine Arbeit als Mediengestalter, u.a. ist er für das Magazin Werk-Kodex verantwortlich, näher beleuchten. Weitere Gesprächsthemen werden u.a. die Forderung einer nationalen Umwelt- und Heimatschutzbwegung sowie die Bildung eines weißen Ethnostaates sein. Selbstverständlich gehen wir auch wieder auf die parallel zur Sendung gestellten Fragen im Chat ein.
Außerdem gibt es neben den tagespolitischen Nachrichten, einen neuen Fall von Mäxchen Treuherz sowie eine CD-Besprechung. Abgerundet wird dies alles mit vielseitiger Musik aus nationalen Kreisen.

Die Sendung kann ohne eine Registrierung bei spreaker.com live oder im Nachgang angehört werden. Möchte man aber während der Live-Sendung Fragen im zur Sendung gehörenden Chat platzieren, muss eine kostenfreie Anmeldung bei spreaker.com erfolgen. Nutzt also die Möglichkeit, Fragen an unseren Gesprächspartner zu stellen! „Revolution auf Sendung“ wird einmal im Monat gesendet.

www.spreaker.com/revolutionaufsendung

Unsere letzte Sendung vom 18. Juli zum Nachhören: