YouTube löscht Kanal von Bronson

 

Bronson ist wohl die beliebteste nonkonforme Band Italiens. Tausende verkaufte CDs und ausverkaufte Konzerte sprechen eine deutliche Sprache. Auf Videoplattformen wie YouTube erreichte die Musikgruppe Millionen von Klicks. Nun wurde ihr Kanal auf der größten Videoplattform gelöscht. „Sie haben einen Kanal gelöscht, der insgesamt fast 10 Millionen Aufrufe hatte”, erklärt Andrea, eines der Gruppenmitglieder, gegenüber dem italienischen Magazin „Il Primato Nazionale“, „die Motivation ist nicht klar. Die YouTube-Mitarbeiter sprechen von zahlreichen Berichten über “Aufstachelung zum Hass”.“ Auch zahlreiche andere italienische Musikgruppen wie ZetaZeroAlfa oder SPQR haben unter Löschungen zu leiden.

 





1 Comment

  • Aufstachelung zum Hass, nun ja… würde das tatsächlich ein Grund zur Löschung sein, gäbe es einige Antifa-Kanäle nicht mehr. Und mit der Anzahl der Aufrufe hat es leider auch nichts zu tun, denn mein bescheidener, wirklich unbekannter Kanal verbuchte in ca. 7 Jahren nicht einmal 60.000 Aufrufe und wurde dennoch vor wenigen Monaten gelöscht, zusammen mit vielen weiteren, die nicht mehr in das linke Youtube-Schema passen.

    Soll doch …tube bleiben, wo der Pfeffer wächst. Wer weiss, vielleicht wird irgendwann eine nationalistische Videoplattform gegründet.

    Thomas G. 10.08.2019