Einbrecher in Angermünde

Kaum gewinnt die dunkle Jahreszeit die Oberhand im Kreislauf des Lebens, tauchen verstärkt Einbrecherbanden, meist bestehend aus Angehörigen einer mobilen ethnischen Minderheit im Grenzgebiet der Bundesrepublik auf. In Angermünde, im Grenzgebiet zu Pommern gelegen, gab es somit in den letzten Tagen wieder zahlreiche Einbrüche in Gartenanlagen und Garagenkomplexe. Im Schutze der Dunkelheit wird dann alles aufgebrochen und geklaut, was sich zu schnellem Geld machen lässt.

Dank einer europäisch angeordneten offenen Grenzpolitik im Einzugsbereich der Europäischen Union gibt es faktisch keine Grenzkontrollen mehr und mit der EU Osterweiterung 2004 stiegen auch die Einbruchsraten in Deutschland. Unterstützt wird das kriminelle Einbruchstreiben zusätzlich noch durch eine signifikante Zunahme der sogenannten Beschaffungskriminalität“, die im Zuge der Überflutung des deutschen Drogenmarktes aus Polen und Tschechien befeuert wird. Drogenkonsum ist teuer und viele Süchtige werden kriminell, um ihre Sucht mit Diebesgut zu finanzieren. Im Grunde also alles Folgen einer mehr als liberalen Ausländer-, Drogen- und Grenzpolitik der etablierten Versagerparteien. Die Folgen dieser volksfeindlichen Politik trägt selbstverständlich wieder der deutsche Michel“, der als Toleranzextremist den ganzen Wahnsinn so oder so bezahlen darf.

 

 

In Angermünde verteilten deshalb Mitglieder unserer Partei Der III. Weg Infoblätter mit Verhaltenshinweisen zu dieser Thematik an die Einwohner. Neben präventiver Aufklärung werden auch immer wieder Streifen von Mitgliedern unserer nationalrevolutionären Bewegung durch Angermünde organisiert. Letztlich kann jeder helfen, seinen Wohnort sicherer zu machen, indem man sich aufmerksam im öffentlichen Raum bewegt und nicht nur auf sich selbst achtgibt, sondern auch dem Nachbarn oder Anwohner eine Hilfe bei Auffälligkeiten ist. Wir schützen gemeinsam unsere Stadt, wenn wir zusammenhalten und uns unserer Herkunft bewusst werden. Für ein sicheres Angermünde, unsere Heimat und die Zukunft unserer Kinder.

 

 





×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
ZYSHY9EH

×