“Tornado”-Einsatz soll verlängert werden

Am heutigen Mittwoch will das Bundeskabinett die Verlängerung des Einsatzes der Bundeswehr gegen den “Islamischen Staat” beschließen. Speziell geht es um die Tornado-Flugzeuge. Eigentlich sollte der Einsatz am 31. Oktober 2019 enden. So hat es die ehemalige “Verteidigungsministerin”, Ursula von der Leyen, der SPD einst versprochen. Nun sollen die Einsätze fünf Monate länger gehen.

Wir von der Partei DER III. WEG fordern die sofortige Beendung aller Auslandseinsätze – Ausführungen zum Punkt 8 „Kein deutsches Blut für fremde Interessen“ des Zehn-Punkte-Programms

 

 

 





1 Comment

  • Richtig und raus aus der NATO!

    Mario 18.09.2019

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird niemals öffentlich sichtbar!