Zitat: Wer seine Sprache nicht achtet…

2 Kommentare

  • Sehr richtig. Deswegen sollte gerade auch der Dritte Weg, so wie alle Nationalisten, darauf achten, daß vor allem keine Anglizismen benutzt werden, was leider manchmal vorkommt. “Ticket” ist z.B. im vorigen Artikel erst wieder aufgetaucht. Es ist eine Schande, wenn selbst Nationalisten nicht richtig deutsch reden und sich dabei selbst nicht in ihrer Aussprache kontrollieren. Gerade wir Nationalisten müssen darauf achten! Auch uns kann es passieren, immerhin wird unsere deutsche Sprache schon so lange von Volkszersetzern geschändet und zerstört und überall hört man Leute so verseucht reden. Das steckt halt auch Nationalisten an und leider ist es bei vielen schon traurige Gewohnheit, dann manchmal so einen undeutschen Mist auszusprechen. Man muß sich einfach wieder die deutsche Sprache richtig angewöhnen und sich selber und auch gegenseitig in der Aussprache kontrollieren und berichtigen.

    Diddi 18.09.2019
  • Wie wahr, wie wahr!

    Lutz 18.09.2019

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird niemals öffentlich sichtbar!