Heldengedenken in Burgheim

Home/Kurznachrichten/Heldengedenken in Burgheim

Heute fand in Burgheim im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen ein ehrenvolles Heldengedenken von Mitgliedern und Interessenten des Stützpunkts München/Oberbayern statt. Dabei wurde der Kranz, welcher einen Tag zuvor schon in Wunsiedel zum Einsatz kam im Fackelschein niedergelegt. Zudem wurden die gefallenen Kameraden in unsere Reihen gerufen. Mit dem Absingen der Lieder des guten Kameraden und des Treueliedes wurde mit Gedichten von Herybert Menzel (Wenn einer von uns müde wird) und Paul Bethe (Sie liegen im Westen und Osten) die Zeremonie beendet.

 

Tot sind nur jene, die vergessen werden!

 

Deiner Sprache, deiner Sitte, deiner Toten bleibe treu, steh in deiner Volkes Mitte, was dein Schicksal immer Sei! Wie die Not auch droh und zwinge, hier ist die Kraft sie zu bestehn! Trittst du aus dem heilgen Ringe, wirst du ehrlos untergehn!

 

 

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×