Julius Evola – Den Tiger reiten

In der zweiten Folge von “Zirkel 451” wird unseren Zuhörern das Buch “Den Tiger reiten” vorgestellt. Es handelt sich um das letzte Werk des italienischen Philosophen und Traditionalisten Julius Evola, das vor Kurzem neu auf Deutsch herausgegeben wurde.

Bei unserem Format „Zirkel 451“ geht es um die geistige Rebellion gegen den herrschenden Zeitgeist. Regelmäßig präsentieren wir euch hier Literatur aller Genres für die wohlverdienten Pausen zwischen dem revolutionären Kampf auf den Straßen unserer Heimat. Denn: Lesen bedeutet Widerstand!





Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird niemals öffentlich sichtbar!