Potsdam fährt am 1. Mai nach Erfurt!

Auch die Aktivisten aus dem Raum Potsdam-Mittelmark setzten die Tage ein Zeichen gegen Globalisierung und Ausbeutung.
Sie taten es ihren Aktivisten aus der Republik gleich und verteilten mehrere tausende Flugblätter, um unsere Forderungen zu verbreiten.
“Ein Volk will Zukunft! – Heimat bewahren! – Überfremdung stoppen! – Kapitalismus zerschlagen!” steht auf unserem Banner.
Deshalb sehen wir uns am 1. Mai in Erfurt!





×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
ZYSHY9EH

×