Threema wird Open Source

Home/Kurznachrichten/Threema wird Open Source

Sicherheit und Datenschutz sind tief in Threemas DNA verankert, weshalb die Apperstellerfirma den Code regelmässig extern prüfen ließ. In den kommenden Monaten wird zusätzlich der Quellcode der Threema Messenger-Apps vollständig offengelegt, somit werden reproduzierbare Builds ermöglicht. Das erlaubt jedermann, die Sicherheit und Funktionsweise von Threema selbst zu überprüfen und zu verifizieren, dass der veröffentlichte Quellcode mit der installierten App übereinstimmt.

Dank einer innovativen, plattformübergreifenden Multi-Device-Lösung wird Threema zudem künftig auf mehreren Geräten parallel nutzbar sein, auch am Computer und unabhängig vom Smartphone. Im Gegensatz zu bisherigen Lösungen am Markt werden dabei natürlich keine personenbezogenen Daten auf einem Server hinterlassen.

In Zukunft wird also Threema noch vertrauenswürdiger und die Nutzung noch bequemer.

 

 

 

Quelle: s-f-n.org

1 Kommentar

  • Sicherheit für kleines Geld, sollte sich jeder herunterladen! 😉

    Max 04.09.2020
×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×