Zum Nachhören: „Revolution auf Sendung“ #038 – Im Gespräch mit Martin Schuhmacher zu “150 Jahre Reichsgründung”

Am 18. Januar 2021 jährt sich der 150. Tag der Proklamation des zweiten Deutschen Reiches durch Fürst Otto von Bismarck im Spiegelsaal von Versailles. Deutschland war bis dahin in zahlreiche Kleinststaaten zersplittert und konnte erst durch den Sieg gegen Frankreich 1871 seine langersehnte Reichseinheit schaffen. Bismarck war neben der Reichsgründung auch ein Vorreiter für zahlreiche sozialpolitische Errungenschaften, wie der Kranken- und Rentenversicherung für den arbeitenden Menschen. Über den mühsamen Weg zur zweiten Reichsgründung wollen wir mit Martin Schuhmacher in unserer kommenden Folge von Revolution auf Sendung sprechen. Darüber hinaus führen wir noch ein Kurzinterview mit Julian Fritsch alias Makss Damage zu seiner kürzlich erschienenen CD “Blut oder Gold”.

Selbstverständlich gehen unsere Moderatoren Matze und Sep auch wieder auf die parallel zur Sendung gestellten Fragen im Chat ein. Außerdem gibt es neben den tagespolitischen Nachrichten eine CD- oder Lied-Besprechung uvm. Abgerundet wird dies alles mit vielseitiger Musik.

 

“Revolution auf Sendung” – 14. Januar 2021 – 20:30 Uhr

Die Sendung kann ohne eine Registrierung bei spreaker.com live oder im Nachgang angehört werden. Möchte man aber während der Live-Sendung Fragen im zur Sendung gehörenden Chat platzieren, muss eine kostenfreie Anmeldung bei spreaker.com erfolgen. Nutzt also die Möglichkeit, Fragen an unseren Gesprächspartner zu stellen! „Revolution auf Sendung“ wird einmal im Monat gesendet.

www.spreaker.com/revolutionaufsendung

 

Unsere letzten Sendungen zum Nachhören





×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×