Kultur

Gedenktag: Theodor Körner

Theodor Körner liest den Lützower Jägern seine Kriegslieder vorBildquelle: Wikipedia   Carl Theodor Körner wurde am 23. September 1791 in Dresden geboren. Dass er Dichter wurde, erscheint nicht verwunderlich, denn sein

Gedenktag: Friedrich der Große

Bildquelle: Wikipedia Er verzehrte sein Leben vom Regierungsantritt bis zu seinem letzten Atemhauch im Dienste des Staates, dem er eine freudlose Jugend zum Opfer gebracht hatte. Nur in Rheinsberg konnte

Bildquelle: www.dhm.de

Gedenktag: Albert Leo Schlageter

Bildquelle: www.dhm.de „Wir sollen das Ende dieses Märtyrers des deutschen Nationalismus nicht totschweigen, wir sollen auch nicht nur mit einer Phrase darüber hinweggehen[…]Wir sollen alles tun, damit Männer wie Schlageter, die

Gedenktag: Friedrich Ludwig Jahn

Jahn, der Allvater der deutschen Turnerei, wurde am 11. August 1778 geboren und gehörte zu den leidenschaftlichen Verfechtern des großdeutschen Gedankens und eines einigen Deutschlands. Sein unermüdliches Streben galt

Gedenktag: Heinrich der Löwe

Heinrich der Löwe, Herzog von Bayern und Sachsen, gründete München und Lübeck, eroberte Mecklenburg und Pommern und betrieb eine großzügige Kolonisation des Ostens. Er hatte erkannt, daß die künftige Entwicklung

Gedenktag: Friedrich List

List, der am 6. August 1789 in Reutlingen die Welt erblickte, ist bei der Gründung des Deutschen Zollvereins und bei dem Aufbau des Eisenbahnwesens maßgebend beteiligt gewesen. Er vertrat als