Tierschutz verpflichtet – Sammelaktion im Vogtland (+Video)

Auch zum Jahreswechsel 2020/2021 führte unsere Partei ihre Spendenaktion „Tierfutter statt Böller“ durch, um ehrenamtliche Tierheime in der Region zu unterstützen. In ganz Deutschland gibt es solche Tierunterkünfte, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, herrenlose Tiere aufzunehmen und zu versorgen. Oft ausgesetzt und gequält leiden viele dieser Tiere entsetzliche seelische und körperliche Qualen. Gerade während der Weihnachtszeit und danach werden in der heutigen Wegwerf- und Konsumgesellschaft wieder viele überforderte Menschen ihre „Weihnachtsgeschenke“ in den Tierheimen abgegeben oder, noch schlimmer, einfach auf der Straße aussetzen. Eine Entwicklung, die viele Tierheime immer wieder überfordert. Um diesen selbstlosen Einrichtungen unter die Arme zu greifen, veranstaltet unsere Partei jedes Jahr die Spendenaktion „Tierfutter satt Böller!“

Nun möchten wir bestimmt nicht Feuerwerk zur Jahreswende verbieten, aber vor allem in der Zeit vor Corona wurden jedes Jahr bis zu 150 Millionen Euro für Feuerwerk ausgegeben. Unserem Parteiprogramm verpflichtet, setzen wir uns mit dieser Aktion für einen natürlichen und artgerechten Lebensraum der Tier- und Pflanzenwelt ein.

Vom 28. bis 30. Dezember 2020 waren unsere Mitglieder im Vogtland unterwegs, um an verschiedenen Plätzen Tierfutterspenden entgegenzunehmen. Im Vorfeld wurden dazu Tausende Infokarten verteilt. Zahlreiche Spenden kamen auch dieses Mal zusammen. An dieser Stelle möchten wir uns bei den großzügigen Spendern recht herzlich bedanken. Alle Spenden wurden nun sortiert und werden in den nächsten Tage zu den vogtländischen Tierheimen gefahren.

Direkter Link: https://www.der-dritte-weg.tv/Media/2021/20210120_tierfutter_vogtland.mp4





1 Kommentar

  • Was ich an euch allen bewundere, die Hilfe kommt da an wo sie wahrhaftig gebraucht wird ! Nicht wie in den Deutschen Karitativen Tafeln, wo sich Herrschaften mit ihren teuren SUV und Luxus Autos bedienen ..Und die wahre Armut fast immer leer ausgeht ..Meine eigenen Erfahrungen , würde Bücher füllen !!!

    Gabriele Strottner 22.01.2021

Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird nicht öffentlich sichtbar. Kommentare mit strafbarem Inhalt oder Verweisen zu anderen Netzseiten werden nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
ZYSHY9EH

×