Zirkel 451 – Jahrmarkt der Tiere

Heute hat der Zirkel 451 den satirischen Roman “Jahrmarkt der Tiere” des amerikanischen Autors John Reed zum Thema. Es handelt sich hierbei um eine direkte Fortsetzung zu einem Klassiker von George Orwell, seiner Kommunismuskritik in Form der Fabel “Farm der Tiere”. Beißender Humor und eine Kritik am Kapitalismus, dies verspricht uns Reed.

Kann er dieses Versprechen halten? Hört selbst!

 

Bei unserem Format „Zirkel 451“ geht es um die geistige Rebellion gegen den herrschenden Zeitgeist. Regelmäßig präsentieren wir euch hier Literatur aller Genres für die wohlverdienten Pausen zwischen dem revolutionären Kampf auf den Straßen unserer Heimat. Denn: Lesen bedeutet Widerstand!





×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×