Sing mit, Kamerad! Wir flogen jenseits der Grenzen

Der Bombenfliegermarsch “Wir flogen jenseits der Grenzen” der Legion Condor, einem Luftwaffen-Verband von Freiwilligen der deutschen Wehrmacht im spanischen Bürgerkrieg (1936 – 1939), stammt aus dem Jahr 1939/1940 und wurde von Hans Teichmann komponiert und von Erich Schlecht getextet.

Liedtext “Wir flogen jenseits der Grenzen”

 

1. Wir flogen jenseits der Grenzen
mit Bomben gegen den Feind,
hoch über der spanischen Erde
mit den Fliegern Italiens vereint.

Kehrreim:
Wir sind deutsche Legionäre
die Bombenflieger der Legion
im Kampf um Freiheit und um Ehre
Soldaten der Nation.
Vorwärts Legionäre,
Vorwärts im Kampf
sind wir nicht allein
und die Freiheit muß
Ziel unseres Kampfes sein.
Vorwärts Legionäre.

2. Die Roten wurden geschlagen
im Angriff bei Tag und bei Nacht,
die Fahne zum Siege getragen
und dem Volke der Frieden gebracht.

3. Wir kämpften an allen Fronten,
wir schlugen die feindlichen Reih’n
um Kämpfer für Spaniens Ehre,
und Sieger für Deutschland zu sein.

 

Warum “Sing mit, Kamerad!”

Zu einer kulturerhaltenden, wie kulturschaffenden Bewegung gehört auch das Singen. Nun gibt es aus dem deutschen Volk heraus einen reichen Schatz an völkischen, bündischen und soldatischen Liedern, die nicht in Vergessenheit geraten dürfen. Wir wollen mit diesem Angebot eben jene Lieder wieder ins Bewusstsein der heutigen Aktivisten rufen. Weitere Lieder findest du auf Spreaker.





Kommentare

Kommentar schreiben

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 500 begrenzt.

Deine E-Mail Adresse wird nicht öffentlich sichtbar. Kommentare mit strafbarem Inhalt oder Verweisen zu anderen Netzseiten werden nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
ZYSHY9EH

×