8. Mai kein Grund zum Feiern – Ehreneinsatz in Südhessen

Darmstadt

Für Deutschland ist der 8. Mai 1945 alles andere als ein Tag der Befreiung. Deutschland verlor am 8. Mai seine Souveränität als Staat und wurde seiner freien Entscheidungsgewalt beraubt. Seit diesem Tag wird in Deutschland keine Politik mehr für Deutsche betrieben. Es wurde ein Büßerkult geschaffen, wonach sich jeder Deutsche seiner Geschichte schämen soll. Die Förderung der Familie, welche die Keimzelle eines gesunden Volkes ist, wurde fast gänzlich eingestellt. Es herrscht anstelle der Gemeinschaft der Individualismus, der die eigene Karriere als Ziel setzt.

Die Kinderlosigkeit als Folge führt, wenn sie nicht aufgehalten wird, unwiderruflich zum Volkstod. Die für das Wirtschaftswachstum fehlenden Deutschen werden durch vermeintliche Flüchtlinge ersetzt. Die wenigen vorhandenen Kinder lässt man durch ein immer schlechter werdendes Schulsystem verkommen. Die Kultur, welche die schöpferischen Leistungen und Ausdrucksformen unseres Volkes seit Beginn seiner Geschichte widerspiegelt, geht allmählich zugrunde. Deshalb muss sich jeder Deutsche die Frage stellen: Wurden wir wirklich befreit?

Wir wurden am 8. Mai befreit! Befreit von Selbstbestimmung, Stolz und der Zukunft unserer Kinder, für die Interessen fremder Mächte. Deshalb fordern wir eine Politik in Deutschland, die deutschen Interessen dient. Eine Politik, die das Bewusstsein unseres Volkes nicht länger untergräbt und welche den Frieden sichert. Eine Politik, welche die Förderung einer Gemeinschaft des Volkes und die Bekämpfung der Kinderlosigkeit in den Mittelpunkt ihres politischen Handelns stellt.

 

Kreis Groß-Gerau

 

Wir feiern nicht!

 

In den südhessischen Landkreisen Darmstadt und Groß-Gerau suchten Nationalrevolutionäre Friedhöfe und Denkmäler auf, um den über 17 millionen deutschen Vertriebenen, den mehr als sechs millionen deutschen toten Soldaten, den millionen gefangenen, verschleppten, vergewaltigten und getöteten unschuldigen deutschen Frauen und Kindern zu gedenken. Nach kleinen Reinigungsarbeiten wurden Kerzen entzündet und kurz innegehalten.

 

Für die Freiheit unseres Volkes – Für die Ehre unserer Toten!





Kommentare

Kommentar schreiben

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 500 begrenzt.

Deine E-Mail Adresse wird nicht öffentlich sichtbar. Kommentare mit strafbarem Inhalt oder Verweisen zu anderen Netzseiten werden nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
ZYSHY9EH

×