Aktivisten stellen sich der „Bereicherung“ vom Friedberg in Suhl

Wie von uns schon mehrfach berichtet, kommt die Erstaufnahmeeinrichtung auf dem Suhler Friedberg aus den Polizeiberichten einfach nicht heraus. Seien es Drogendelikte, Einbrüche, Diebstähle, Schlägereien oder sogar das Hissen von Fahnen der Terrororganisation „Islamischer Staat“. Nur allein die Liste mit den Straftaten, die an die Öffentlichkeit gelangten und bei denen nicht zwischen den Zeilen gelesen werden muss, um zu vermuten, zu welcher Wohnadresse die Täter gehören, ist für uns Nationalrevolutionäre absolut unhaltbar. Diese Umstände erforderten auch hier wieder von unseren Parteimitgliedern und Unterstützern entschlossenes Handeln.

So trafen sich am vergangenen Sonntag Aktivisten unserer Bewegung, um die Bürger auf dem Friedberg und an den bekannten „Wanderstrecken“ der Bereicherer zu den Einkaufsmöglichkeiten und „Umschlagsplätzen“ im Stadtzentrum, um unserer Forderung nach sofortiger Abschiebung von straffällig gewordenen Ausländern Nachdruck zu verleihen. Auch in Zukunft wird in Suhl unser Parteizeichen zu sehen sein und wir werden nicht eher ruhen, bis diese unerträglichen Zustände in dieser und allen anderen Städten unserer Heimat endlich der Vergangenheit angehören.

 

 

Wir kommen wieder!





  • Wie Gabriele völlig richtig sagt, kein Wort von den Zuständen in Radio, Fernsehen oder Zeitung. Niemand, außer denen, die es eh schon wissen, soll davon erfahren. Um tatsächlich informiert zu sein lohnt es sich, regelmäßig bei euch reinzuschauen. Weiter so!

    Jörg 20.05.2021
  • Abschiebungen retten mehr Leben als die Grünen nebst anderen perverse Gruppen das zugeben wollen .

    Stefan Stolze 18.05.2021
  • Man muss sich bedanken, dass es noch eine Partei gibt , die darüber berichtet. Aus den öffentlichen Medien hört man keinen Ton über all die Geschehnisse!

    Strottner Gabriele 18.05.2021

Kommentar schreiben

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 500 begrenzt.

Deine E-Mail Adresse wird nicht öffentlich sichtbar. Kommentare mit strafbarem Inhalt oder Verweisen zu anderen Netzseiten werden nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
ZYSHY9EH

×