Ausschreitungen im Ankerzentrum Bamberg

Ausländische Bewohner des Ankerzentrums Bamberg lieferten sich in den vergangenen Tagen eine wüste Schlägerei.

Im Ankerzentrum in Bamberg kam es erneut zu einer Auseinandersetzung zwischen verschiedenen größeren Menschengruppen.

Die Ethnien gerieten in einen zunächst verbalen Streit, der sich schnell zu einer handfesten Auseinandersetzung entwickelte. Vier Personen wurden in diesem Zusammenhang verletzt.

Die Polizei rückte an und nahm sechs Personen fest.

Wir von der Partei “Der III. Weg” fordern eine sofortige Abschiebung aller illegalen und kriminellen Ausländer aus Deutschland mitsamt anschließendem Einreiseverbot.

Die Zielpersonen müssen konsequent aufgespürt und anschließend in ihre Herkunftsländer abgeschoben werden. Sollte das Herkunftsland des sich illegal in Deutschland befindenden oder straffällig gewordenen Ausländers von diesem nicht angegeben werden, ist dieser bis zu einer eindeutigen Identitätsfeststellung in gesonderte Haft zu nehmen.





  • Dazu ist ja nichts weiter zu sagen… alles was ich dazu zu sagen hätte hat mich schon mal 1000 Euro gekostet….
    So macht mein sogenanntes Vaterland GELD….

    Uwe 08.09.2021
  • Wilde Tiere..mehr ist dazu nicht zu sagen!

    Nick 20.08.2021
  • Die dortigen linken, die so stinken, wollten Multi Kulti ! Jetzt haben die Multi Kulti .

    Stefan Stolze 20.08.2021
  • Zum Glück sind die Jungs hervorragend krankenversichert, man stelle sich mit Grausen vor, die Behandlungskosten müssten wir alle bezahlen…

    Jörg 19.08.2021
  • Wie immer kann ich euch bei jedem Wort, nur beipflichten.Ich würde sie, vor der Abschiebung noch,für ihren Flug,dass Geld erarbeiten lassen,so das der Steuerzahler dies nicht tragen muss.

    Gottschall Michael 19.08.2021
  • „…in ihre Herkunftsländer abgeschoben werden.“ Das wäre viel zu teuer! Warum nicht einfach in das Land, von wo sie die Grenze nach Deutschland passiert haben, wie z.B. Österreich, Tschechei, Frankreich usw. Nur dann läßt sich die Invasion stoppen, wenn jedes EU-Land mit der Rückführung ins eigene, durchschleusende Land rechnen muß. Dann macht jedes Land schlagartig alle Grenzen dicht.

    alfred 19.08.2021
×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×