Vertriebenengedenken in Heilbronn

Am vergangenen Freitag fand in Baden-Württemberg, in der Stadt Heilbronn, eine kurze Gedenkveranstaltung zu Ehren der Vertriebenen aus ihrer Heimat statt.

Am Vertriebenendenkmal auf der Rückseite des Hafenmarktturmes, im Herzen der Stadt, wurden Blumen niedergelegt und eine Trauerkerze entzündet.

Gemeinsam stand man still beieinander und gedachte jener, die aus ihrer Heimat so schändlich vertrieben und verjagt wurden.

Jene, deren Leiden unvergessen bleibt, widmen wir unsere Gedanken am heutigen Tage.

 

 





Kommentare

Kommentar schreiben

Die maximale Zeichenanzahl bei Kommentaren ist auf 500 begrenzt.

Deine E-Mail Adresse wird nicht öffentlich sichtbar. Kommentare mit strafbarem Inhalt oder Verweisen zu anderen Netzseiten werden nicht veröffentlicht.

×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×