„Achte auf deine Sicherheit!“ – Streifengang und Flugblattverteilung in Schönebeck

Neulich führten Aktivisten unserer Partei „Der III. Weg“ einen Streifengang in der Stadt Schönebeck in Sachsen-Anhalt durch.

 

Aktiv für unsere Sicherheit

Unsere Aktivisten besuchten verschiedene Kriminalitätsbrennpunkte in der Stadt. In den letzten Monaten und Wochen gab es neben der alltäglichen Ausländerkriminalität auch wiederholt Vorfälle, bei denen linksextreme Personen aus dem Umfeld der in Magdeburg ansässigen Gruppierung „Roter Stern Magdeburg“ auffielen.

 

 

Nationalrevolutionäre unserer Partei „Der III. Weg“ konnten am Tag des Streifenganges außer geschmierten linksextremen Gewaltdrohungen an Hauswänden aber keinen der kriminellen Subjekte antreffen, um mit ihnen ein klärendes Gespräch zu führen. So konnte die Zeit genutzt werden, um themenbezogene Flugblätter an Haushalte bzw. Bürger zu verteilen und sie über den Sinn unserer Streife aufzuklären.

 

Informieren und sensibilisieren

Interessanterweise konnten an verschiedenen Stellen im Straßenbild auch nationalrevolutionäre Propagandaträger gesichtet werden. Sie sind Beweise dafür, dass es auch in Sachsen-Anhalt immer mehr Personen gibt, die unserer Weltanschauung entsprechend handeln und unseren Strukturaufbau unterstützen.

 

 

Möchtest auch du unsere Arbeit unterstützen oder Teil unserer Bewegung sein? Dann melde dich unter: [email protected]





×

Schneller und einfacher Kontakt über WhatsApp - Einfach auf den unteren Button klicken!

 

Kontakt über Threema unter der ID:
Y87HKB2B

×